Startruck

Startruck

Aquarama Startruck
HEBERIEMEN FÜR DIE DACHBÜRSTE
Doppelte Heberiemen, um die Hebekapazität zu verdoppeln und zu verhindern, dass die Bürste im Falle eines Riemenbruchs herunterfällt. Ein spezieller Sensor erkennt, wenn sich ein Riemen lockert oder reißt.
SCHALTKASTEN
In die Anlage integrierter Schaltkasten in wasserdichtem Glasfasergehäuse mit innovativem und funktionellem Design. Frequenzumformer zum Portalantrieb und Anheben der Dachbürste. Die Anlage verfügt außerdem über eine SPS zur Steuerung des gesamten Portals, eine Steuerplatine zur Steuerung der Bürstenleistung, Netzteile, Sicherheitsrelais etc.
AMPEL
LED-Ampel mit hoher Lichtintensität; über Fotozellen gesteuerte Vorwärts-, Rückwärts- und Stopanzeige. Jede der Leuchtplatten wird durch Eintauchen in ein spezielles Isolierharz vollständig versiegelt.
FAHRWERK FÜR SEITENBÜRSTEN
Robustes Fahrwerk auf 4 widerstandsfähigen, rohrförmigen Trägern; Rollen aus Technopolymer mit Polyurethanbeschichtung. Antrieb über Zahnriemen aus hochbeständigem Polyurethan. Bürstenwelle aus hochfestem Stahl auf speziell konzipiertem Stützlager zur Dämpfung aller Krafteinwirkungen und Belastungen, sodass das (auf Gummilagern befestigte) Getriebe nur die Drehbewegung dämpfen muss. Dadurch gibt es keine Rückstöße beim Anfahren.Schutz vor übermäßiger Querneigung der Bürste mittels Sensoren und Gummipuffern in beiden Richtungen, die während des Waschvorgangs bei speziellen Formen oder bei Anomalien der Steuerungssysteme schnell reagieren.
KASTEN FÜR HYDROPNEUMATISCHE EINHEITEN UND CHEMISCHE PRODUKTE
Wasserdichter Glasfaserkasten mit innovativem und funktionellem Design. Kompakte, modulare Tanks für chemische Produkte mit einem Fassungsvermögen von 20 l. Pneumatische Dosierpumpen mit erhöhter Leistung (12 l/h), die auch in Kombination für eine Gesamtdurchflussmenge von 24 l/h eingesetzt werden können. Dichtungen aus EPDM oder Viton. Magnetventile aus massivem Messing. Einspritzung der chemischen Produkte durch spezielle Kunststoffblöcke, die den Ventilen nachgelagert sind.
ANTRIEB DER PORTALWASCHANLAGE
Antriebsrollen auf wasserdichten Stützlagern, die das Gewicht der Anlage tragen. Das auf parabelförmigen Gummipuffern befestigte Getriebe ermöglicht eine fließende, rückstoßfreie Bewegung der Struktur beim Anfahren und Halten. Problemlose Wartung / Ersatz von Teilen.

Startruck

STARTRUCK-TECHNOLOGIE

Tragende Struktur aus Rohren und feuerverzinktem Stahlblech,  bestehend aus vier Säulen, die an der Unterseite an den Fußteilen des Portals fixiert und an der Oberseite über Querbalken miteinander verbunden sind, an denen das Fahrwerk mit den Seitenbürsten befestigt ist. 

Schaltkasten und Kasten für hydropneumatische Einheiten und chemische Produkte aus Glasfaser in modernem und funktionellem Design. 

Wasserdichte Getriebe aus spezieller korrosionsbeständiger Legierung. Umfangreiche Programmierungsmöglichkeiten zur automatischen Wäsche von LKWs, Lastzügen, Bussen, Lieferwägen und PKWs. Unterschiedliche Einstellungen für verschiedene Arten von Spiegeln, Spoilern, Ladeflächen mit Seitenwänden, Anhängern, Anhängerkupplungen, Hebebühnen etc. möglich. 

Doppelte Bürstenreinigung an der Vorder- und Rückseite des Fahrzeugs. Einsatz von bis zu vier unterschiedlichen chemischen Produkten. 7-Zoll-Farbdisplay für die gesamte Verwaltung der Programme und Einstellungen mit bruchsicheren Tasten für eine einfache und schnelle Programmauswahl.

 

Struktur

•    Rahmen aus feuerverzinktem Stahl

•    Direkt-Portalantrieb mit Frequenzumformer

•    Nieten und Schrauben aus Edelstahl

 

Seitenbürsten

•    Vierfache Führung aus feuerverzinktem Stahl

•    Elektronische Leistungsregelung

•    Elektrischer Antrieb über Zahnriemen

•    Doppelte Bürstenreinigung an der Vorder- und Rückseite 

•    Schutz gegen zu hohen Bürstendruck  

 

Dachbürste

•    Elektrischer Anhub mit Frequenzumformer

•    Elektronische Leistungsregelung

•    Führungen aus feuerverzinktem Stahl

•    Doppelter Heberiemen mit Sicherheitssensoren

 

Vorwäsche mit Mitteldruck und hoher Durchflussmenge

•    Vorwäsche mit Mitteldruck seitlich unten (wahlweise)

•    Vorwäsche mit Mitteldruck seitlich (wahlweise)

•    Vorwäsche mit Mitteldruck und drehenden Düsen seitlich (wahlweise)

 

Standardausstattung

•    Hydrauliksystem mit Magnetventilen und speziellen Verschiebevorrichtungen

•    Dosierpumpe für Reinigungsmittel

•    Bedien- und Steuerterminal in Wandbox mit numerischer Tastatur und Farbdisplay

 

Willst du mehr wissen? Sagen Sie uns jetzt!